Updates für registrierte Benutzer

Liebe Patchwork-Nutzerinnen und -nutzer,

Patchwork wird ständig weiterentwickelt. Da gibt es nichts mehr zu entwickeln? Das dachte ich mir schon vor einem Jahr.

Was sind Update-Abos?
Nachdem Updates die ersten knapp dreieinhalb Jahre kostenlos waren, bieten wir nun Update-Abos an. Diese Abos erlauben sofortiges Herunterladen und Nutzen neuer Versionen (ähnlich wie bei Mietsystemen), nur dass die Lizenz nicht abläuft, sobald man keine weiteren Abos mehr bucht (bei Mietsystem ist Schluss mit Arbeiten, sobald man keine Miete mehr bezahlt). Sie bleiben dann einfach bei der letzten möglichen Version im Rahmen des letzten Abos stehen.
Beispiel: Sie haben ein Abo gebucht bis zum 30.6.2017. Die letzte Version 2.01 kam am 28.5. heraus. Sie buchen kein weiteres Abo. In diesem Fall können Sie zu jedem Zeitpunkt, auch im Dezember, die Version 2.01 herunterladen und mit ihr mit Internet oder offline arbeiten, solange Sie wollen.

Wahl des Abos
Hier unten finden Sie eine Tabelle mit sechs Abo-Varianten mit unterschiedlichen Preisen.
Wir möchten damit etwas ausprobieren, auch wenn die Umsetzung dafür sehr aufwändig war. Die Leistung unsererseits ist in jedem Fall dieselbe. Aber Sie entscheiden, wieviel Sie zahlen möchten. Damit möchten wir zwei Möglichkeiten anbieten:
1. Selbst Autoren mit sehr geringen Geldmitteln können sich so Patchwork leisten.
2. Sie haben die Möglichkeit, uns auf diesem Weg mitzuteilen, dass Sie unsere Leistungen wertschätzen. Über ein solches Danke für unermüdlichen Einsatz (der uns aber Freude macht!) freuen wir uns sehr!

Wie funktioniert das Buchen und Herunterladen?
Sie können ein Update-Abo direkt aus der Tabelle unten buchen. Ab der Variante ›klein‹ wahlweise pro Quartal, Halbjahr oder Jahr.

Sobald die Zahlung bei uns eingegeangen ist, wird Ihre Buchung eingetragen. Ab diesem Zeitpunkt sehen Sie im Programm, dass das Abo aktiv ist und bis wann es läuft. Dass neue Versionen vorhanden sind, erkennen Sie daran, dass das kleine Symbol neben der Versionsnummer ›atmet‹ (1). Wenn Sie dann in das Verwaltungsmenü gehen, sehen Sie die neuest(möglich)e Versionsnummer und das Ablaufdatum Ihres Abos (2). Die Freischaltung und Sichtbarkeit des gebuchten Abos sehen Sie hier, nachdem wires in die Liste auf unserem Server eingetragen haben. Das kann je nach Zahlungsweise rund 12 Stunden (Paypal) oder bis zu 3 Tagen dauern (Vorauszahlung).

Sie erhalten nach dem Buchen des Abos keine neue Lizenzdatei!

Für Download und Installation einfach auf das Symbol (1) oder den Menüpunkt (2) klicken und den beiden Anweisungsschritten folgen.

Besonderheiten

  • Einfaches Zwei-Schritte-Update
  • Updates zu einem abgelaufenen Abo können auch später geladen werden. Dabei wird immer die zum Zeitpunkt des Ablaufdatums letztgültige Version angeboten.
  • Sie können offline arbeiten. Lediglich zur Updateabfrage und zu Download/Installation ist eine Internetverbindung notwendig
  • Demoversionen haben immer den letztgültigen 2er-Stand. Auch wenn sie uneingeschränkte Vollversionen sind, sind sie nicht geeignet als Updates auf neuere Stände von lizenzierten Versionen.

Bitte wählen Sie. Sie können von Buchung zu Buchung das Abo wechseln.

Sollte das Abo nach spätestens drei Werktagen (Vorauszahlung) und 48 Stunden (Paypal) nicht erkannt werden, prüfen Sie bitte, ob Sie bei Ihrem Virenprogramm Ausnahmeeinstellungen für Patchwork eingetragen haben! Um generell das Thema Antiviren-Software - die unzähligen Entwicklern, auch uns seit Jahrzehnten - das Leben schwer macht, ein wenig zu relativieren, hier ein aufschlussreicher Artikel von Spezialisten. Spezielle Probleme bereitet BitDefender, der sogar deinstalliert werden muss ...

Update-Abo pro Monat brutto
Update-Abo mikro zu   2,99 pro Monat
Update-Abo mini zu   4,99 pro Monat
Update-Abo klein zu   6,99 pro Monat
Update-Abo mittel zu   8,99 pro Monat
Update-Abo Standard zu   9,99 pro Monat
Update-Abo Anerkennung zu 10,99 pro Monat

Für neue Anwender ist das Update für das restliche und Folgequartal ab Lizenzerwerb frei.


Umstieg von älterer 1er-Version auf die 2er-Serie

  1. Ein Update-Abo buchen (siehe oben)
  2. Hier auf der Seite oben 'Download' › 'Download Updates registriert ...' die dort angebotene Version 1.8nn herunterladen und installieren. Sie ist die Brückenversion von alt auf neu.
  3. Bei dieser 1.80er-Version gehen Sie auf Hauptmenü › 'Verwaltung' › 'Version 2.nn laden + installieren (Abo bis 30.09.2017)'. Sie sehen dort die Nummer der aktuellen Version und in Klammern, wie lange Ihr Update-Abo gültig ist.
  4. Nun können Sie weiterfahren, wie es weiter oben beschrieben ist unter Wie funktioniert das Buchen und Herunterladen?

 

Vergleich herkömmliche Updates versus Patchwork-Update-Abos
 

Patchworks Update-Abos + Service Herkömmliche Updates + Service
Man muss nicht ein Jahr oder länger warten, bis eine neue Version herauskommt, sondern erhält ständig Verbesserungen/Erweiterungen Man muss ein Jahr oder länger auf eine neue Version warten und weiß nicht, was man erhalten wird
Langsames Hineinwachsen in Neuerungen Man wird mit (eventuell) einer ganze Menge Neuem auf einmal (eventuell) überfordert
Mit den neuen Versionen kommen automatisch Fehlerbereinigungen mit, was keine eigenen Downloads bedeutet Eventuell werden Bugfixes zur Verfügung gestellt, die zwar keine zusätzliche Leistung bedeuten, aber doch Download/Installation benötigen
Man kann den Preis an die aktuell finanziellen Möglichkeiten anpassen Ein fixer Betrag
Man kann auf die Usability und Entwicklung des Programms Einfluss nehmen, Vorschläge werden oft berücksichtigt Man hat keinen Einfluss auf Funktionalität und zukünftige Funktionen des Programms
Effizienter, oft persönlicher Support mit Fernwartung im Notfall Support über Foren oder per Mail
Der Hersteller des Programms ist selbst Autor Die Hersteller sind Kaufleute und Programmierer
Patchwork ist Teil eines aufeinander abgestimmten Autorensystems, das besteht aus
- Patchwork (Software)
- Dem Autoren-Guide Ich möchte gern ein Buch schreiben
- Einem geschützten Forum zur Verbesserung der Schreibfertigkei
- Der Facebookgruppe Autoren-Know-how
Software, sonst keine weitere Unterstützung

 

Vergleich alt › neu

Alte Update-Methode:

  1. Sie erfuhren vom Update über das blinkende Symbol in Patchwork, oben links neben der Versionsnummer, wenn sie im Forum den Bereich für Neuerungen abonniert haben, über eine Mail, sobald es eine neue Version gibt oder über die Facebookseite von Patchwork.
  2. Sie holten hier auf der Seite über den Menüpunkt ›Updates‹ ›Download Updates registriert‹ die neue Setup-Datei auf Ihren PC.
  3. Sie riefen die heruntergeladene Datei auf und installierten Sie dort, wo die alte Version installiet war

Neue Update-Methode

  1. Sie erfahren vom Update über das blinkende Symbol in Patchwork, oben links neben der Versionsnummer, wenn sie im Forum den Bereich für Neuerungen abonniert haben, über eine Mail, sobald es eine neue Version gibt oder über die Facebookseite von Patchwork (gleich).
  2. Sie rufen direkt in Programm den ab Version 1.80 vorhandenen Menüpunkt auf: Hauptmenü ›Verwaltung‹ ›Version 2.00 laden + installieren (bis *Datum*)‹. Dort sehen Sie, ob Sie noch ein gültiges Abo haben. Wenn ja, weiter mit Punkt 4
  3. Wenn das Update abgelaufen ist oder Sie noch keines hatten, dann buchen Sie bitte hier ein Abo und wiederholen Punkt 2
  4. Sie starten dort den Download und anschließend die Installation

Übergang alt › neu

Die erste Version, die nach dem neuen System arbeitet ist 1.80.Sie wird als letztes 1er-Update wie gehabt nach dem alten System heruntergeladen und installiert. Sie wird auch in Zukunft immer hier auf der Seite heruntergeladen werden können unter dem Menüpunkt ›Updates‹ ›Download Updates registriert Version 1.80x‹. Sie enthält noch einmal Bugfixes und ein paar Erweiterungen. Allerdings wird es hier auf der Seite keine höheren Versionen mehr zum Download geben. Das läuft ab dann immer direkt übers Programm.

Sie müssen keine Updates buchen. Wenn Sie zufrieden sind mit der bestehenden Leistung, können sie mit 1.80x so lange arbeiten wie Sie möchten.